19km/h auf Schienen.

Mecalac 8MCR Rail Road

MECALAC 8MCR Rail Road

Prozesslösungen für das Gleis:
Ihr Zweiwege-Bagger 8MCR Rail Road

Der dreiteilige MECALAC Ausleger mit integriertem Seitenversatz, gibt Mecalac Kompaktheit und eine unübertroffene Vielseitigkeit.
Auf der Grundlage seiner Baureihe von speziell schnellfahrenden Raupenbaggern, hat Mecalac sein Angebot um ein neues innovatives Konzept erweitert, einer perfekten Kombination eines Kompaktbaggers und eines Laders.

Auf der Basis seines 8MCR Skid-Baggers hat Mecalac nun eine Maschine in der 8to-Klasse für die Bahn entwickelt: der Zweiwege-Bagger 8MCR Rail Road. Der 8MCR RR steht für optimale Kompaktheit kombiniert mit hoher Leistung für eine Vielzahl an Service- oder Instandsetzungsarbeiten rund um das Gleis.

Gewicht

9.000 kg

Motorleistung

55,4 kW (75 PS)

Geschwindigkeit

10 km/h auf Raupenketten
19 km/h auf Schienen

Mecalac 8MCR Rail Road beim U-Bahn Einsatz
8MCR Rail Road wird verladen

technische Daten

  • Offset 30° nach rechts und links
  • 19 km/h auf Schienen
  • bis zu 3 Tonnen bei 2,5m
  • Rundumsicht bei 360°
  • Doppel-Verstellpumpe für die Unabhängigkeit von Fahrantrieb und Arbeitshydraulik
  • 2 unabhängig steuerbare Schienenfahrwerke für einfaches Auf- und Abgleisen
  • Sanftes aber kraftvolles Beschleunigen und Bremsen durch einen hydrostatischer Fahrantrieb mit geschlossenem Kreislauf und “automotiver” Steuerung
  • Steuerkreis für Anbaugeräte mit einstellbarer Fördermenge von 30 bis 100 l/min
  • Leistungregelung “Load Sensing” und “Flow Sharing”
  • unübertroffenes Gleichgewicht
  • sehr kompakt
  • Ein kurzer Heckschwenkradius, der sich innerhalb des Lichtraumprofils der Bahn bewegt, macht den 8MCR RR zum Experten in Tunnels oder der U-Bahn
  • Patentierte Mecalac Ausleger-Kinematik, um näher an der Maschinen zu arbeiten
  • Integrierter Seitenversatz am Zwischenausleger
  • Einfacher Transport mittels Abrollkipper möglich
  • Uneingeschränkte Rundumsicht
  • Hubhöhenbegrenzung des Auslegers für das Arbeiten unter Hochspannungleitungen Schwenkwinkelbegrenzung des Oberwagens durch ein Doppel-Sicherheitssystem, mechanisch und elektronisch.
  • Maschinenwartung vom Boden aus
  • Lasthalteventile an jedem Zylinder und beiden Gleisfahrwerken Überlastwarnung
    Hydrostatisches Bremssystem,
    Feststellbremse sowie eine Notbremse
    Notpumpe um das Gerät im Havariefall in Abschleppposition zu manövrieren
  • Mecalac Active-Lock Schnellwechsler mit permanenter Druckbeaufschlagung zur Verriegelung
  • Effiziente Beleuchtung für Nachtarbeit

Motor mit Turboloader, Ladeluftkühler, Abgasrückführung und Katalysator (DOC), der Abgasstufe

55 kW (75 PS) 300Nm

  • Gesamtumdrehung 360°
  • Ausrichtung mittels langsam laufendem Hydraulikmotor mit automatischer Bremsung über Scheiben, die mit rückstoßfreien Druckbegrenzern ausgestattet sind
  • Antrieb mittels Innenverzahnkranz
  • Drehzahl 10 U/min
  • Drehmoment 1690 daNm
  • Vollkomfort-Panorama-Glaskabine mit ROPS- und FOPS-Zulassung
    (Dachschutzgitter integriert)
  • Auf vier elastischen Schwingmetalllagern befestigt
  • Frontscheibe, komplett oder teilweise aufstellbar unter dem Kabinendach
  • Komfortsitz, mehrfach verstellbar
  • Wasserheizung gemäß Norm ISO 1026
  • Fahrersitz unabhängig oder zusammen mit Konsolen verstellbar
  • Durch proportionale ergonomische Bedienhebel unterstützte
    Steuerungen
  • Proportionalsteuerung von Anbaugeräten im rechten Bedienhebel
    Standard
  • Kraftstoffanzeige und Motortemperaturanzeige
  • Instrumententafel mit Farbbildschirm mit automatischer Helligkeits- und Kontrastregelung
  • Arbeitsscheinwerfer vorn
  • Stauraum hinter dem Sitz
  • Geräuschpegel in der Kabine 78 dB(A)
  • Klimaanlage: Option
  • Stereo-Radio USB: Option
  • Fahrersitz, luftgefedert, heizbar: Option
Mecalac 8MCR auf Schienen

Kontakt

+49 5721 4021-0

GEöffnet

Montag - Freitag
7.00 - 13.00 Uhr  und
13.30 - 16.30 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen

Wie können wir Ihnen helfen?

    An welche Abteilung richtet sich Ihre Nachricht?
    VerkaufVermietungServiceSonstiges

    Loading...