Sie wollen richtig was BEWEGEN?

Ahlmann AF 1050

Ahlmann Frontlader AF 1050

Mit einem Schaufelvolumen von bis zu 1.5 m³ schafft der geschlossene Monoboom des AF 1050 Radlader mit 2 Hubzylindern und zusätzlicher Booster-Technologie mühelos auch größere Vorhaben. Die verwindungsarme, vierradgelenkte AF-Serie überzeugt durch effektive Arbeitsabläufe auf engstem Raum. Auch bei Komfort und Sicherheit setzt der Ahlmann AF 1050 neue Maßstäbe. Durch seine geräumige Kabine mit zwei Einstiegen behalten Sie immer den Überblick über Ihr Projekt.

Schaufelvolumen

1,05 – 1,50 m³

Gewicht

5.800 kg

Motorleistung

55 kW (75PS)

Breite

1990 mm

Mecalac AF 1050
Frontlader Ahlmann AF 1050

Die Zusatzhydraulik ermöglicht Ihnen zudem den Einsatz von diversem Zubehör, wie zum Beispiel einer Steinklammer, Kehrmaschine oder auch einem Plattenverdichter.

Durch qualitativ hochwertige Komponenten und flexible Einsatzmöglichkeiten, bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand, erreichen Sie eine optimale Rentabilität bei Ihren Projekten.

Übrigens: Für noch mehr BEWEGUNG, gibt es den Ahlmann AF 1200 mit größerem Schaufelvolumen.

Wir beraten Sie gerne und führen Ihnen die Maschine vor

Spezifikationen

  • Großzügige ROPSPanoramakomfortkabine
  • Joystick-Bedienung
  • Servosteuerung für Arbeitshydraulik
  • Leistungsgeregelter, kraftvoller hydrostatischer Allrad-Antrieb
  • Vierradlenkung mit Lenkungsjustierung
  • Planetenachsen mit Selbstsperrdifferenzial vorn
  • Monoboom mit Z-Kinematik
  • Hubkrafterhöhung durch Booster-Kinematik
  • elektrisch gesicherte , Hydraulisch betätigte
    Schnellwechselvorrichtung
  • Markenkompatibler Schnellwechsler
  • Vielfältiges Anbaugeräteprogramm

Geräuscharmer, wassergekühlter Deutz TCD 2.9 L4
Turbo-Dieselmotor. Common Rail Einspritzsystem,
Ladeluftkühlung, gekühlte externe Abgasrückführung  und Dieseloxidationskatalysator (DOC).

Hydrostatisch, leistungsgeregelter Fahrantrieb,
2 Schaltstufen mit jeweils maximaler Schubkraft,
unter Last schaltbar, Multifunktionshebelbetätigung
(Joystick) für die Steuerung des Fahrantriebes
und der Arbeitshydraulik

Achsen: Planetenachsen mit Vierradlenkung für
größte Wendigkeit, Hinterachse pendelnd aufgehäng mit Pendeldämpfung

Differenzialsperre: automatisch wirkendes
Selbstsperrdifferenzial in der Vorderachse

Schaufelstellung:
Ankippwinkel 45
Auskippwinkel oben 45°
Hubkraft: 5.400 daN
Hubkraft mit Boost: 6.500 daN
Reißkraft: 4.900 daN
Schubkraft: 4.650 daN
Kipplast:
Standardschaufel, max. gelenkt, frontal 3.800 kg
Nutzlast:
Gabel, max. gelenkt, frontal, ebenes Gelände 2.500 kg

Kipplast nach ISO 14397; Nutzlast nach EN 474-3

  • Großzügige ROPS-Panoramakomfortkabine mit 2 abschließbaren Seitentüren für beidseitigen vollwertigen Ein- und Ausstieg
  • Die großen, um 180° zu öffnenden Türen sind innerhalb der Maschinenkontur zweifach arretierbar (Spalt oder 180°)
  • Große, gerade einteilige Bodenmatte zur schnellen Reinigung
  • Getönte Scheiben
  • Parallel geführter Frontscheibenwischer für max. Wischfeldgröße
  • Heckscheibenwischer
  • Front- und Heckscheibenwaschanlage
  • Vollflächig beheizbare Heckscheibe
  • 2 große, klappbare Außenrückspiegel mit Rastung
  • Getöntes Dachfenster
  • Höhen- und Neigungsverstellung der Lenksäule und die ergonomische Verstellung des Multifunktionshebels (Joystick)
  • Mehrfach verstellbarer Fahrersitz
  • Sicherheitsgurt
  • Sonnenrollo
  • Heizungs- und Frischluftanlage mit Außenfilter und Umluftfunktion
  • Batteriehauptschalter
  • Innenbeleuchtung
  • Steckdose 12V
  • Kleiderhaken
  • Ablagefächer in der Kabine
  • Staubox mit Deckel
  • Schließbares Staufach in Bodennähe
  • Zentrale Multifunktionsanzeige
  • Symbolisch gekennzeichnete Anzeigeelemente und Kontrollleuchten
  • 2 Fahrscheinwerfer am Dach
  • 2 Arbeitsscheinwerfer im Schaufelarm installiert
  • Rückfahr-, Blink-, Brems- und Schlussleuchten
  • Einschlüsselsystem
  • Elektrisch gesicherte, hydraulisch betätigte markenkompatible Schnellwechselvorrichtung
  • Parallelstellungsanzeige am Schaufelarm
  • Abschleppkupplung
  • Verzurr- und Kranösen
  • Zusatzhydraulik 1. Kreis im Joystick
  • Lackierung: gelb
  • Fahrerhaus, Achsen und Felgen: grau
Ahlmann AF 1050 im Einsatz

Kontakt

+49 5721 4021-0

GEöffnet

Montag - Freitag
7.00 - 13.00 Uhr  und
13.30 - 16.30 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen

Wie können wir ihnen helfen?